819

Barbara verliert beinahe die Nerven. Ben ist eifersüchtig auf Jimmy. Xaver kocht vor Wut.
*
Von ihrem Hass auf Werner getrieben, versucht Barbara Kontakt mit einem Giftmischer aufzunehmen. Werner indes ist glücklich und genießt die Zeit mit seiner Ehefrau, obwohl diese sich unter Vorwänden Werners Nähe entzieht. Als sie auf Johann trifft, hat sie Mühe Sylvias Rolle zu spielen, zumal Johann über Barbaras Verbrechen herzieht. Wieder bei Werner fordert Barbara, dass Johann den “Fürstenhof” verlässt – und bekommt starke Mordgelüste …
Während Emma mit Maries Hilfe versucht, sich über ihre Gefühle klar zu werden, hat Ben Jimmy an den “Fürstenhof” eingeladen und erklärt ihm seinen Plan: Jimmy soll sich als Boutiquenbesitzer ausgeben und Emma die Dirndl abkaufen. Jimmy merkt, dass Ben starke Gefühle für Emma hat und spielt erst einmal mit. Allerdings findet er selbst Gefallen an Emma, und setzt Ben unter Druck.
Xaver ist außer sich, als er Marie und Nils zusammen sieht, obwohl er extra für Marie seinen Job gekündigt hat. Zunächst beschließt Xaver, Alfons zu zeigen, wer der bessere Chefportier ist. Schließlich macht er aber einen Rückzieher und will es stattdessen Nils heimzahlen. Dieser lässt sich jedoch nicht einschüchtern und öffnet Alfons die Augen über Xavers wahre Motive, den Job aufzugeben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *