821

Eine Allergie legt Ben lahm. Rosalie zieht Konsequenzen. Barbara quält sich als Sylvia. Marie lehnt ein Familienessen mit Nils ab.
*
Emma empfindet für Ben mehr als bloße Freundschaft und überwindet ihre Zurückhaltung, indem sie ihn zum Essen einlädt. Doch ausgerechnet eine ganz besondere Gewürzmischung löst bei Ben eine allergische Reaktion aus und setzt ihn völlig außer Gefecht. Emma legt den verkorksten Abend schon als schlechtes Omen aus, da gesteht ihr Ben seine Wünsche …
Felix kann Rosalie beruhigen und nimmt sich Johann zur Brust. Obwohl dieser verspricht, sich mit Rosalie zu vertragen, kracht es bei der nächsten Gelegenheit wieder. Nun zieht Rosalie Konsequenzen: Für die Dauer von Johanns Besuch zieht sie ins Gästezimmer. Felix versucht zu vermitteln, doch nun gerät auch er in einen heftigen Streit mit seinem Vater.
Barbara hat keine Lust mehr auf den Job als Arzthelferin und bemüht sich sehr, vor Evelyn nicht aus der Rolle zu fallen. Auch Werner kann sie immer weniger ertragen. Lediglich für ihren Sohn Ben lässt sie alles stehen und liegen, als sie von seiner allergischen Reaktion hört.
Marie beschwert sich bei Hildegard, dass sie Nils zum Familienessen eingeladen hat und sagt es kurzerhand ab. Nils ist enttäuscht.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *