935

Lukas fühlt sich schuldig. Werner mischt sich ein. Nils und Ben sammeln für die Beerdigung.
*
Lukas und Hendrik trauern um Annika. Lukas bringt es aber nicht übers Herz, Hendrik zu beichten, dass er es war, der Annika angefahren hat. Auch Cosima möchte, dass niemand davon erfährt. Umso erschrockener ist sie, als sie erfährt, dass es einen Zeugen für den Unfall gibt: Rosalie. Doch die beiden Frauen sind sich schnell einig, dass Rosalie mittelfristig viel mehr davon hat, wenn sie diese Information für sich behält. Voller Schuldgefühle geht Lukas indes an Sandras Krankenbett, die inzwischen Annikas Herz transplantiert bekommen hat. Er bittet rührend um Vergebung, was Sandra im Halbschlaf mithört.
Als Werner aus Mallorca zurückkehrt, findet er heraus, dass Charlotte eine Romanze mit dem um einige Jahre jüngeren Arzt Michael Niederbühl angefangen hat. Das passt Werner gar nicht, doch weder Sticheleien noch Geschenke bringen einen gewünschten Effekt.
Nils ist klar, dass Hendrik nur schwer das Geld für die Beerdigung seiner Schwester aufbringen können wird. Gemeinsam mit Ben kommt er auf die Idee, das Geld für die Beerdigung unter den Angestellten des “Fürstenhofs” zu sammeln. Dabei zeigt sich Werner besonders spendabel.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *