1008

Katja räumt den Tresor aus. Sandra leidet. André wagt sich bei Cosima weiter vor. Nils fühlt sich ausgeschlossen.

Das Problem mit den lackierten Fußnägeln löst Katja, indem sie vor Ben behauptet, sie habe eine Wette verloren. Doch wie soll sie die von Tanja aufgebrummte Ratenzahlung bewältigen? Als Werner über Nacht Geld im Tresor einschließt, zeichnet sich eine verlockende Lösung ab. Da Katja aber von Ben zu einem Bier im „Alten Wirt” überredet wird, schafft sie es nicht, den Tresorbruch nüchtern durchzuführen, und macht deswegen einen kleinen Fehler …
Sandra leidet sehr darunter, dass Lukas Rosalie geheiratet hat, versucht aber, das Geschehene hinter sich zu lassen. Simon erkennt, was in seiner Cousine vorgeht, und tröstet sie. Während Rosalie nach der Hochzeitsnacht überglücklich ist, plagen Lukas gemischte Gefühle.
André fordert von Werner Spesen, um Cosima angemessen hofieren zu können. So kann er die Hochzeitsfeier nutzen, um sich an Cosima heranzuspielen. Er flirtet und tanzt mit ihr, und erst als ihr die Nähe zu André zu gefährlich wird, bringt sich Cosima vor ihm in Sicherheit.
Die Lage zwischen Tanja und Michael entspannt sich, sie wollen nun auf Anwälte verzichten und wagen einen gemeinsamen Ausflug mit Fabien. Da Nils fälschlicherweise annimmt, Teil des Ausflugteams zu sein, macht Tanja ihm klar, dass der Trip ohne ihn geplant ist.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *