981

Zwischen Lukas und Sandra herrscht Zwietracht. Bekommt Nils einen Rivalen? Harry verhält sich merkwürdig.

Cosima zwingt den Bankier Winkelmann, Werner wegen einer ausstehenden Zinsrate unter Druck zu setzen. Derweil eskaliert die Lage zwischen Sandra und Lukas: Lukas findet den Kuss mit Rosalie wenig dramatisch, was Sandra so erbost, dass ihr die Hand ausrutscht. Lukas muss bei Michael sein blaues Auge kühlen und versöhnt sich kurze Zeit später mit Sandra. Doch Rosalie und Cosima schmieden bereits gemeinsam eine neue Intrige. Die führt dazu, dass Werner Lukas als Verräter und Abschaum beschimpft. Als Lukas sich vor Sandra über Werner empört, ist diese bereits durch Rosalie gegen Lukas eingenommen …
Alfons drängt Michael, sich endlich als Vater von Tanjas Kind zu erklären und vor allem seine finanzielle Verantwortung für das Kind zu übernehmen. Während André versucht, in Charlotte Zweifel zu wecken, ob ihr Glück mit Michael ewig halten wird, nähert sich Michael Tanja an. Ausgerechnet vor Nils lobt Tanja Michael als sympathischen Mann. Der wittert in Michael sofort einen Rivalen. Als der mit einem Umschlag voller Bargeld, den er anonym für Tanja deponiert, sein schlechtes Gewissen beruhigen will, wird er von Nils beobachtet.
Harry kann sein Entsetzen nur mühsam verbergen, als er von Hendriks Entschluss erfährt, nie wieder selbst einen Pfeil im Wettkampf abzuschießen. Dennoch umgarnt er Hendrik und Marie und nötigt die beiden, sich von ihm in der Fürstensuite verwöhnen zu lassen. Marie findet den komischen Mann eigentlich ganz nett. Doch unter vier Augen mit seiner „Vertrauten” – einer Videokamera – schwört Harry, dass er sein Idol wieder auf den rechten Weg zurückführen wird.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *