983

Harry legt sich ins Zeug. Sandra hadert. Werner erhält unerwartete Unterstützung. Tanja sucht das Weite.

Hendrik nimmt Harry seine traurige Lebensgeschichte ab und ist dadurch so aufgewühlt, dass er Annikas Grab aufsucht und ihr anvertraut, dass das Bogenschießen für ihn zur Qual geworden ist. Harry indes glaubt, durch seine Lügengeschichte seinem Ziel näher gekommen zu sein: Er will Annikas Platz in Hendriks Leben einnehmen und dafür sorgen, dass Hendrik an der Olympiade teilnimmt. Während Hendrik beschließt, einen Sportladen aufzumachen, erreicht Harry bei Cosima gegen Bezahlung, dass ihm Hendrik für die nächsten zwei Wochen exklusiv zur Verfügung steht. Als Harry von der Sportladen-Idee erfährt, sieht er Handlungsbedarf: Er filmt Marie heimlich und macht Fotoabzüge, die er geschickt Hendrik unterjubelt …
Sandra reagiert zunächst mit Trotz auf Lukas’ Abreise mit Rosalie. Sie und Werner sind sich einig, dass der Zastrow-Clan ihnen übel mitgespielt hat, und sie rücken als Vater und Tochter enger zusammen. In der Nacht wird Sandra von schönen Erinnerungen an Lukas eingeholt. Als er verfrüht in den “Fürstenhof” zurückkehrt, hofft sie, er ist ihretwegen wieder da.
Charlotte hat Michaels Heiratsantrag angenommen und die beiden planen ihre Verlobung. Von Andrés Bedenken will Charlotte nichts hören. Derweil hofft Werner auf die finanzielle Unterstützung von Alfons und Hildegard, aber die Bank macht einen Strich durch die Rechnung. Werner befürchtet, dass Cosimas Plan, ihn in den Ruin zu treiben, aufgehen wird. Da winkt überraschend Rettung.
Nils und Tanja schlafen miteinander. Doch Tanja ist danach unsicher und sucht zügig das Weite, was wiederum Nils ratlos macht.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *