998

Bekennt sich Lukas zu Rosalie? Tanja findet keinen Krippenplatz. Laura und Robert kommen zu Besuch.

Sandra freut sich, dass sie endlich ihre Geschwister Robert und Laura kennen lernt, die anlässlich des Jubiläums den „Fürstenhof” besuchen. Robert bekommt schnell mit, was zwischen Sandra und Lukas passiert. Nach einem Gespräch mit Lukas macht er Sandra Hoffnung: Er weiß, dass man an seine große Liebe glauben sollte. Lukas hadert derweil mit einer ganz anders gerichteten Entscheidung: Soll er sich zu Rosalie bekennen? Dabei wird er noch durch Cosima geschickt manipuliert …
Laura und Tanja bringen sich auf den neuesten Stand. Neben der Vatersuche hat Tanja noch ein weiteres Problem: Sie findet für Fabien keinen Krippenplatz. Als Michael davon Wind bekommt, gelingt es ihm, Fabien einen Platz bei einer privaten Tagesmutter zu verschaffen. Laura ist angetan, wie sehr alle versuchen, Tanja zu unterstützen und äußert sich entsprechend vor Alfons. Doch Alfons verplappert sich und Laura ahnt, dass er mehr weiß, als er zugibt.
Charlotte macht Werner Vorwürfe, weil er Cosima geküsst hat. Doch beide wollen sich vor Robert und Laura zusammenreißen und ein schönes Familientreffen veranstalten. Beim Abendessen merken Laura und Robert aber bald, dass die angespannte Situation am „Fürstenhof” nicht spurlos an Werner und Charlotte vorbeigeht.

Hinweis:
Das feierwürdige Jubiläum der 1000. Folge birgt viele Überraschungen: Die Geschwister Laura (Henriette Richter-Röhl) und Robert Saalfeld (Lorenzo Patané) kommen für vier Folgen zu Besuch in den „Fürstenhof”. Da kommt große Wiedersehensfreude auf – auch bei den Fans!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *