Joachim Lätsch

Joachim Lätsch spielt André Konopka

Joachim Lätschs Rolle als André Konopka:
Als der charmante André Konopka im „Fürstenhof“ eintrifft, hält ihn Hotel-Managerin Fiona Marquardt für einen Bewerber auf die Stelle des Küchenchefs. Allerdings ist der Mann zwar Koch, aber nicht der angekündigte Kandidat: Er ist der ungeliebte Bruder von „Fürstenhof“-Chef Werner Saalfeld und Vater von Simon Konopka, dem Sommelier des Fünf-Sterne-Hauses. Seine Künste am Herd überzeugen derart, dass André tatsächlich der neue Küchenchef wird.

Joachim Lätsch über André:
„André ist ausgestattet mit einer charmanten kriminellen Schlitzohrigkeit – das mag ich an dieser Rolle.“

Lebenslauf von Joachim Lätsch:

  • Geboren 1956
  • Sternzeichen Stier
  • Wohnort Nordschwarzwald
  • Ausbildung Hochschule für Schauspielkunst „Ernst
  • Busch“, Berlin
  • Sprachen Englisch, etwas Russisch
  • Theater Erfurt, Weimar, Dresden, Leipzig, Freiburg
  • Fernsehen „Kommissar Rex“, „In aller Freundschaft“, „Polizeiruf“, „SOKO Wismar“ etc.
  • Kino „Die Frau und der Fremde“ (1984) und weitere mittlere und kleine Rollen in etwa zehn Kinofilmen

One thought on “Joachim Lätsch

  1. Kirchner, Sabine

    Hallo, Herr Lätsch,
    freue mich ganz besonders Sie wieder zusehen, da Sie in den
    80iger Jahren am Landestheater Halle bei Herrn Sodann vorgesprochen
    haben und ich seine Sekretärin war. Kann mich noch genau erinnern, denn Sie haben geschwitzt wie ein “Teo”… Aber leider klappte das
    Engagement nicht. Sodann meinte “Der bringt unsere Weiber alle durcheinander, nee nee” Tja, Sie waren zu hübsch für unsere Damen
    im Schauspielensemble. An Ihre schwarze Lockenpracht erinnere ich
    mich noch ganz genau. Naja, wie`s so ist. Wünsche Ihnen noch viele
    schöne Szenen in StdL, bin süchtig nach dieser Serie! Lg Sabine

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *